WEIN


ChATEAU LES CROSTES 

Cuvée Brasserie La Provence

Wir freuen wir uns, Ihnen einen neuen Hauswein vorstellen zu können:
In Zusammenarbeit mit uns, hat das Château Les Crostes unseren jahrelangen Bestseller überarbeitet


Cuvée Brasserie La Provence 2014Frischer Weißwein aus den traditionellen Weißweintrauben der Provence Ugni-blanc und Rolle. Sein fruchtiges Aroma und Noten von Zitrusfrüchten machen diesen Wein zu einem idealen Begleiter einer sommerlichen Küche.


Cuvée Brasserie La Provence 2014 
Fruchtiger Roséwein aus den Trauben Grenache und Cinsault. Ein feiner Rosé mit leichten Noten von Erdbeere und Himbeere. Gut gekühlt als Aperitif oder Begleiter zu Fisch- oder Geflügelgerichten wird Sie dieser Wein in die Provence entführen.

Cuvée Brasserie La Provence 2013

Würziger Rotwein aus den Trauben Grenache und Cinsault. Ein typischer Rotwein der Provence, der gut zu würzigen Vorspeisen oder Fleischgerichten passt. Seine leichte Würze und der Geschmack nach roten Beeren wie Brombeere machen ihn zu einem guten Begleiter der provencalischen Küche.




LES VINS DU MOIS - Der Wein des Monats

CHATEAU DE SAINT MARTIN ~ CRU CLASSÉ - 

«Vin siècles d`histoire : une saga de femmes!»


Auf unsere Fahrt entlang der „Route des Ambassadeurs des Crus Classés“ machen wir als erstes Halt im „Chateau de Saint Martin“ in Taradeau. Die Anfänge dieses Weingutes lassen sich bis in die Römerzeit zurückverfolgen. Vom X. bis zur Mitte des XVIII. Jahrhunderts waren es die Mönche der Ile de Lerins, die an dieser Stelle Wein anbauten. Sie waren es auch, die im XV. Jahrhundert hier den imposanten unterirdischen Keller anlegten, in dem noch heute die Weine heranreifen. Seit 1740 ist das Weingut im Besitz der Familie de Barry und wird seitdem von der Mutter an die Tochter weitervererbt! Seit 1955 gehört das „Chateau de Saint Martin“ zu den 23 Cru Classé Weingütern der Provence. Eine Auszeichnung, die der langjährigen herausragenden Weinkunst und der gleichbleibend hohen Qualität der Weine des „Chateau de Saint Martin“ Rechnung trägt.

 

Château de Saint Martin Cru Classé AOC Côtes-de-Provence                           0,75 l  31,00 €             0,2 l  8,50 €
Cuvée Grand Reserve rouge 2013
ROTWEIN
Die Cuvée besteht aus Cabernet Sauvignon, Grenache, Syrah und Mourvèdre. Nach der Handlese reift der Wein in großen Holzfässern (foudre). Dadurch entsteht ein typischer roter Côtes-de-Provence ohne übertriebene Holznote. Dunkles Rubinrot. Aroma von roten Früchten, Erdbeeren und Walderdbeeren. Seine delikate Würze und die komplexe und ausdrucksstarke Note machen ihn zu einem idealen Begleiter der kräuterbetonten provencalischen Küche.

Château de Saint Martin Cru Classé AOC Côtes-de-Provence                         0,75 l     30,00 €               0,2 l  8,50 €
Cuvée Grand Reserve blanc 2014

 WEISSWEIN - Die Cuvée besteht aus Clairette, Rolle und Ugni-blanc. Nach der Handlese reift der Wein in großen Stahltanks. Mineralisches frisches Aroma nach exotischen Früchten. Die Traube Clairette verleiht dem Wein Eleganz und fruchtige Frische. Das Finale ist lang anhaltend und aromatisch. Ein guter Begleiter zu Fisch- und leichten Geflügelgerichten.

Château de Saint Martin Cru Classé AOC Côtes-de-Provence                  0,75 l   30,00 €   0,2 l  8,50 €
Cuvée Eternelle Favorite rosé 2014 
ROSÉ - Die Cuvée besteht aus Grenache, Tibouren, Carignan, Syrah und Cinsault. Auch hier reift der Wein in Stahltanks heran. Aroma von Früchten wie Pampelmuse, Erdbeere. Sehr fein mit langanhaltendem Ausdruck. Die Traube Tibouren verleiht dem Wein feine Würze. Sehr gut zu würzigen Vorspeisen, leichten Geflügel- oder provencalischen Fischgerichten.


ARROGANT FROG

DER ARROGANTE FROSCH IST DA !  - Wein, Humor und Vorurteil


Also mal ganz ehrlich, jahrelang haben wir uns jedes „Grenouille“-Wortspiel (zu deutsch Frosch) verbeten.

Ja,  trotz Nachfrage hatten wir nicht mal die Schenkel dieser armen Kreatur auf der Karte.

Nun konnten wir aber dem Charme und dem Humor von Weinmacher Jean Claude Mas doch nicht widerstehen uns stellen Ihnen sein Maskottchen vor.


Und wer er sagt die Franzosen hätten keinen Humor?

Unser Frosch wurde in den sonnigen Hügeln des Languedoc zwischen Mittelmeer und dem Herault geboren. Die Trauben kommen aus der bekannten AOC Limoux, zwanzig Kilometer südlich von Carcassone. Die Besonderheit der Appelation liegt im Einfluss, sowohl des mediterranen als auch des atlantischen Klimas.

 „Arrogant Frog“  ist die Antwort eines Franzosen auf die Frage, woher die besten Weine der Welt kommen und gleichzeitig der englische Spitznamen der Franzosen.


Seine  Philosophie der Weinbreitung basiert auf zwei Säulen:

Während der Gärung ist der Keller das Theater der freien Meinungsäußerung der Traube. In dieser Zeit muss man nur sicherstellen können, dass sie ihr Bestes geben kann. Sobald Gärung abgeschlossen ist, holt die Kunst der Cuvée, Eleganz, Harmonie und Einzigartigkeit zum Wein

„Arrogant Frog“ verkörpert das, was in Frankreich hoch geschätzt wird:

Gutes Essen, die Nation, Kultur und natürlich Wein.


Mit drei Worten fasst Jean Claude seine Weine zusammen: Frucht, Frucht und Frucht.

Sie sind in jedem Fall französisch, werden aber auf der Welt verstanden.

Und ab sofort sind sie exklusiv bei uns eingetroffen.


PS: Auf keine Fall verpassen - Château Arrogant Frog Lily Pad Sparkling Rosé