vor-Weihnachts-MENU


 

Wie der Dunkelheit der kürzeren  Tage widerstehen, den kleinen und großen  täglichen Sorgen,  der Kälte ?  Einfach an Weihnachten denken .

 

Wie wäre es mit einer  kulinarischen Reise durch die winterliche Provence.

 

Auch in diesem Jahr haben wir ein vorweihnachtliches Menu zusammengestellt. Zur Ankurbelung weihnachtlicher Lebensfreude. Vive  Noël.

 

Es kommt was auf uns zu. Und das ist zur Abwechslung mal warm und vertraut. Machen wir was draus. Auch in diesem Jahr. 

 

Wer denkt in dieser Zeit nicht an die Tage der Kindheit. Ein bisschen Sentimentalität ist immer dabei.

Aber es ist auch wie immer Zeit, das Leben  zu feiern und Überstandenes gebührend zu würdigen.


ALSO AUF EINE SCHÖNE, GOLDENE, LECKERE , GESUNDE

UND VOR ALLEM GLÜCKLICHE ADVENTSZEIT  IN DER brasserie la  PROVENCE

 

Stephan Hippe, Boris Krivec und das ganze Team

 

Bitte sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig. Das Kontingent ist endlich, genau wie die Tage noch in diesem Jahr.. Aus nahe liegenden Gründen nehmen wir keine Gruppen an. 




LES ENTRÉES

VORSPEISEN


La Bouride Provencale

Gebundene Südfranzösische Fischsuppe  mit  Rouille, Croutons und geriebenem Käse

 

LES „DIM SUMS“ DE SANGLIER

GEDÄMPFTE-WILDSCHWEIN-KÜRBIS TASCHEN  IN KLASSISCHER WILD-CONCOMMÉ 

ENTRE LES PLATS

 ZWISCHENGERICHTE


Crème Brulée d’Oiekeine Stopfleber, bien sur

Gebrannte Gänsleber-Creme auf Apfel-Calvados-Confit mit Mini-Brioche

 

Un Cheesecacke de Morue

 Frischkäse-Törtchen mit  Stockfisch, hausgeräuchertem Scampi und  Meeresspargel

 

***

 

Pour changer la direction: un sorbet - Richtungswechsel

Cassis-Sorbet mit hausgemachtem Orangenwein - Ein sonniger Wintertag im Glas ! (3,50 €)

LES PLATS

LES PLATS


 

Un Supreme de Pintade et son Choux Cassis

Ausgelöste Perlhuhn-Keule, gefüllt mit gerösteten Maronen auf Cassis-Rotkohl

mit getrüffelten Kartoffelnocken

(Fleisch aus kontrollierter und artgerechter Haltung, Dupont/Frankreich)

 

Koulibiac de Saumon

Der französiche Klassiker nach   Nikolas Gogol

Biolachs-Filet , Steinbutt-Champignon-Farce, Confit aus jungen Blattgemüsen und

 Wildreis auf Blätterteig-Taler

 

Les „Mezzalune“ Noix et Fiques

Handgemachte  Ravioli, gefüllt mit gerösteten Walnüssen und confierten Feigen mit  gebackenem Kürbis und Brasserie-Pesto aus Pesto, Rauke, Sauerampfer, Apfel und Basilikum 

 

LES DOUCEURS

DESSERTS


 

Une  Bûchette de Noel  - Zum Schluss: Ein kleines Wunder aus Schokolade

Das traditionelle französische Weihnachtsdessert mit weisser und dunkler Mousse, Bisquite,

Schokoladen-Daquoise, überglänzt mit Zartbitter-Ganache auf Himbeer-Coulis

 

Tartelette de Citron

Kleine Zitronentarte unter einer geschlosene Schneedecke

 

NEU : DER KÄSE DES MONATS:

DER ECHTE BRIE DE MEAUX AUS BIOMILCH HANDGESCHÖPFT

 mit  Rotwein-Pflaumen-Kompott glasierten Walnüssen


Vorspeise  oder Zwischengang  11,00 € * Hauptgang 19,00 €  *  Dessert 10,00 €

4 Gänge  49,00 €     *     3 Gänge  39,00 €   *   2 Gänge  29,00 €   *   Sorbet 3,50 €