Veranstaltungen


 

BRASSERIE goes OPERA

 

In diesen Zeiten gibt es nicht viele guten Nachrichten aus der Kultur.

Wir haben eine: Die kochKUNST zieht um !!!
Unser neuer Theaterpartner ist die Kammeroper in der Max Brauer Allee 76

In diesem wunderschönen Saal werden zukünftig unsere kochKUNST Veranstaltungen stattfinden.  Natürlich wie immer mit dazugehörigem Menu. Hier können wir  kochen und servieren. Und so zieht das ganze Team der Brasserie an diesen Tagen um und verwöhnt Sie wie gewohnt mit KÜCHE und Kultur.

 

Die Vorstellungen finden auf der Bühne statt, das Essen im Bistro. Sie müssen nicht mal mehr über die Strasse.

Im diesem wunderschönen Saal werden zukünftig unsere kochKUNST Veranstaltungen stattfinden.  Natürlich wie immer mit dazugehörigem Menu. Hier können wir  kochen und servieren. Und so zieht das ganze Team der Brasserie an diesen Tagen um und verwöhnt Sie wie gewohnt mit KÜCHE und KUNST.

 

 Die Vorstellungen finden auf der Bühne statt, das Essen im Bistro. Sie müssen nicht mal mehr über die Strasse.

 Die Räumlichkeiten des Allee-Theaters verfügen über eine leistungsstarke Belüftungsanlage. Wir können dort alle Hygiene-Auflagen und Abstandsregeln einhalten. Einzelheiten dazu können Sie bei der Buchung einsehen.

100 % Geld zurück Garantie

Ab sofort gilt für alle unsere Veranstaltungen: Sollten wir gezwungen sein oder werden,  die Veranstaltung abzusagen, erstatten wir innerhalb von 14 Tagen den vollen Eintrittspreis, wenn ein etwaiger Ersatztermin nicht zu Euren Plänen passt.

Kammeroper im Allee-Theater
Trotz aller Widrigkeiten hat das Team um Marius Adam und Ralph Ertel einen ganz formidablen Spielplan erarbeitet. Der Neustart war bereits sehr vielversprechend.  Wer noch nicht dort war, sollte sich dieses Juwel  in der Hamburger Theaterwelt nicht entgehen lassen. Wer es kennt, sollte weiter persönlich dafür sorgen, dass es erhalten bleibt.

Natürlich auch ab sofort wieder mit Theatermenu

Buchen, Buchen, Buchen und zwar hier: https://kammeroper.alleetheater.de/

 

Wir freuen uns auf die Begegnungen mit Ihnen, magische Theaterabende, Glücksmomente und ganz viel Inspiration für  Seele und Geist.

 

Vtale Grüße - Stephan Hippe und Boris Krivec (Brasserie La Provence)

Ticketshop

kochKUNST  

Wie immer mit leckerem Theatermenu vorher… 

 


UnserE Hausproduktion:

Stephan Hippe singt BREL

Das große Finale in der St Pauli Kirche


Wir sind fest entschlossen diese Veranstaltung stattfinden zu lassen. Bereits gekaufte Karten sind weiter gültig. Ein paar müssen wir aber noch verkaufen. Durch Gottesdienste und auch das Reeperbahn-Festival ist die St Pauli Kirche bestens auf alle Bestimmungen eingestellt. Im Falle einer Absagen werden alle Karten umgehend gegen Geld erstattet.

 

 

Es ist die letzte Vorstellung diese Stücks in Hamburg. Und das auch noch im einem magischen Ambiente. Bitte weitersagen und Karten buchen.

Seien Sie dabei, wenn Stephan Hippe das versunkene Universum des Pariser Olympia wieder aufleben lässt.

Und diesmal an einem ganz besonderen Ort:

Im Kirchenschiff der ST.PAULI KIRCHE. Ein magischer Rahmen  für Brels Lieder, die sich zuweilen auch  mit  Religion und Kirche gerieben haben.

BREL - XL - Das große Biographical

 

Zum  15. Jubiläum der

BRASSERIE LA PROVENCE

spielen wir im Kirchenschiff der ST PAULI KIRCHE

unsere Hausproduktion

DO 29.10.2020

 

Was wäre, wenn …

… man noch einmal zurückkehren könnte ?

In das Paris von 1966, in die goldene Zeit des französischen Chansons ? 

Zurückkehren in das versunkene Universum des legendären Olympia ? 

Vor 50 Jahren, im Frühjahr 1966, gibt JACQUES BREL überraschend seinen Abschied vom Konzertbetrieb bekannt. 

 

Mit einer herzzerreißenden Konzert-Serie im legendären OLYMPIA verabschiedet er sich von seinem Pariser Publikum. Er kehrt nie wieder zurück.

Stephan Hippe skizziert mit seinem Soloabend im ersten Teil mit Liedern, Filmen und Bildern die wichtigsten Stationen dieser kurzen Ausnahme-Karriere nach.

 

Begleitet wird er dabei von dem Pianisten Holger Kirleis, mit dem er schon vor über 25 Jahren sein Debüt bestritt und von aufwendig produzierten authentischen Orchester-Zuspielungen.

Les adieux à l'Olympia

Das Abschiedskonzert von Jacques Brel zum ersten Mal in deutscher Sprache

 

Durch verblüffende Projektionen und Orchesterarrangements befindet sich der Zuschauer plötzlich mitten im Pariser OLYMPIA. 

Ticket - JACQUES BREL in der St.Pauli Kirche

Stephan Hippe  singt  Brel

avec l’aimable participation de Holger Kirleis

29.10.2020 - Vorstellungsbeginn 19.00 Uhr -  Platzierung nach den Abstandsregeln

(verbindliche Buchung)

 

Stephan Hippe - BREL XL in der St.Pauli Kirche

16,00 €

  • leider ausverkauft


Adventskonzert 2020 

(fast) wie Sie es von uns kennen….

 

Wir wollen gerade in diesem Jahr nicht darauf verzichten !
Der Vorverkauf startet jetzt für den 03.12. + 10.12.2020 wie immer mit 4 Gänge Menu, Holger Kirleis (diesmal sogar am Flügel) und allem drum und dran, wie seit 12 Jahren.

Die Platzzahl ist begrenzt und wir würden uns über einen baldige Buchung freuen.

 

Über 30 Jahre hat es gedauert bis man Stephan Hippe  auf eine Opernbühne gelassen hat. Das wird ein spannender Abend….

 

Tickets


4Gänge Adventmenu mit Konzert

Wie gewohnt wollen wir Euch mit vereinten Kräften in Weihnachtsstimmung bringen!

Herzerwärmende Lieder, (un)besinnliche Texte rund um den Weihnachts(wahn)sinn und  natürlich das französische 4 Gänge Advents-Menu  mit allem, was zum Fest gehört.

 

Do 03.12. + 10.12.2020  19.00 Uhr

 

 

Adventskonzert 2019

0,00 €

  • verfügbar
BRASSERIE LA PROVENCE und ALLEE-THEATER
präsentieren
 
Kerstin Marie Mäkelburg
in
MYTHOS MARLENE
 
Neuer Termin: 21.01.2021 - 18.30 Uhr
Hamburg hat zwar Kultur wieder möglich gemacht, jedoch unter schwierigen Bedingungen. Aufgrund der Platzbeschränkung in der MOTTE (dort könnten wir 11 Zuschauer platzieren) sind wir gezwungen,  den Termin noch einmal zu verschieben.
 

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit der bereits bestehenden Buchung verfahren können. Bitte füllen Sie das Kontaktformular unten aus. Wir würden uns freuen, wenn Sie möglichst auf einen Erstattung verzichten würden. Sie haben einen deutlichen Preisvorteil gegenüber einer Neubuchung.


Menu und Theater- Ticket

MYTHOS MARLENE - Kerstin Mäkelburg
Show 21.01.2021

3 Gänge Menu 18:30 Uhr - Vorstellungbeginn 20.30 Uhr

(verbindliche Buchung)

 

Kerstin Mäckelburg ist Marlene

57,00 €

  • verfügbar

Die waschechte Hamburgerin und lässt sich in keine Schublade stecken: Sie beherrscht das ernste Fach ebenso wie die leichte Muse, kann tragisch und saukomisch sein – und ist eine wunderbare Sängerin. Sie spielte am Deutschen Schauspielhaus, an der Hamburgischen Staatsoper, an den Hamburger Kammerspielen.
Sie stand auf den großen Musicalbühnen, gehörte zur Premierenbesetzung von „Mamma Mia!“, „Ich war noch niemals in New York“ und „Dirty Dancing“ in Hamburg.

In ihrem neusten Soloprogramm MYTHOS MARLENE begibt sich die Hamburger Schauspielerin und Sängerin Kerstin Marie Mäkelburg auf eine Reise durch das faszinierende Leben dieser außergewöhnlichen Frau, die vom braven preußischen Mädel zum Hollywood-Star und zur Ikone wurde.

„Inbrünstig, innig, bewegend. Mäkelburg (...) stellt eine Intimität mit dem Publikum her, die von großer künstlerischer Reife zeugt.“ Hamburger Abendblatt

 

„Humorvoll und ironisch, frech und melancholisch: Atemberaubend gut lotet 
Kerstin Marie Mäkelburg die schillernden Facetten dieser faszinierenden Frau aus.“ 
Hamburger Morgenpost



Stephan Hippe singt Brel - Les Adieux à Olympia

Exklusiv hier - STEPHAN HIPPE NEUES ALBUM 
Am 16.09.2016 wurde die Live-Doppel-CD unser neuen Hausproduktion in der Motte aufgenommen und mit einem aufwendigen 20 seitigen Booklet versehen. Ein wunderbares Geschenk für Chanson-Liebhaber und Brel-Fans.

 

 50 Jahre also nach JACQUES BRELS  legendärem Abschied von der Bühne  zeichnet Stephan Hippe im ersten Teil  des Programms mit Liedern, Filmen und Bildern die wichtigsten Stationen dieser kurzen Ausnahme-Karriere nach.

 

Der zweite Teil des umjubelten Abends, rekonstruiert das legendäre Abschiedskonzert in Paris. Durch verblüffende Projektionen und Orchesterarrangements befindet sich der Hörer plötzlich mitten im Pariser OLYMPIA, mitten in einer versunkenen Welt. 

Stephan Hippe singt Brel - DoppelCD

16,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Stephan Hippe singt Brel - Les Adieux à Olympia DVD

Exklusiv hier - STEPHAN HIPPE NEUES ALBUM 
Der ganze Abend ist nun auf DVD erschienen  und mit einem aufwendigen 20 seitigen Booklet versehen.  Zusätzlich gibt es jede Menge Bonusmeterial

Ein wunderbares Geschenk für Chanson-Liebhaber und Brel-Fans.

 

 50 Jahre also nach JACQUES BRELS  legendärem Abschied von der Bühne  zeichnet Stephan Hippe im ersten Teil  des Programms mit Liedern, Filmen und Bildern die wichtigsten Stationen dieser kurzen Ausnahme-Karriere nach.

 

Der zweite Teil des umjubelten Abends, rekonstruiert das legendäre Abschiedskonzert in Paris. Durch verblüffende Projektionen und Orchesterarrangements befindet sich der Hörer plötzlich mitten im Pariser OLYMPIA, mitten in einer versunkenen Welt. 

 

Stephan Hippe singt Brel - DoppelCD

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Doppel-CD - Douce France

Stephan Hippe chante et raconte
DOUCE FRANCE - (über)Leben in Frankreich- 
Gesamtaufnahme auf einer Doppel-CD

 

Sind Sie schon mal in einem halbleeren Lokal mit den Worten „complet“ empfangen worden? Oder in einem perfekten Landhaus gelandet, wo es weder Strom noch fließend Wasser gab?

 

Begleitet von den schönsten Chanson-Klassikern in Orchester-Arrangements, erzählt Stephan Hippe, wieso Frankreich trotz seiner Macken (oder gerade deswegen?) zu Recht das Glück verspricht, von dem wir alle träumen.

 

Ein vergnüglicher Abend über die merkwürdige Liebe zu einem seltsamen Land, über verlorene Herzen, gewonnene Einsichten und eine lebenslange Affäre.

Douce France Doppel-CD

12,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit