Veranstaltungen


Tickets eventim

kochKUNST  im Jubiläumsjahr

Zum Feiern für alle Sinne haben wir in diesem Jahr noch ein dickes Veranstaltungspaket mit unserem Bühnenpartner MOTTE geschnürt.

Wie immer mit leckerem Theatermenu vorher… Jetzt Karten Sichern !


ALFONS  - 10.09.2017

BRASSERIE + MOTTE = kochKUNST

ALFONS - Vorpremiere neues Programm ! 

EINMALIGES SONDERGASTSPIEL ZUM 12 jährigen JUBILÄUM

Nach seinem umjubelten Gastspiel vor 2 Jahren: Pünktlich zu unserem 12 jährigen Jubiläum kommt der französische Kultreporter wieder zu uns nach Ottensen. Dafür öffnen wir sogar Sonntag unsere Türen.

 Alfons, der Kabarettist und Kultreporter, bringt eine Vorpremiere seines brandneuen Programms auf seine Wohnzimmer-Bühne in der MOTTE: saukomisch, erfrischend charmant und wie immer eine warmherzige Mischung aus Theaterabend, Comedy und poetischen Momenten. So wie Sie es nur bei ALFONS erleben können.

Wie in seinem Erfolgsprogramm „Wiedersehen macht Freunde“ und „Das Geheimnis meiner Schönheit“ wird er wieder eine spannende und unglaubliche Geschichte erzählen.

Augenzwinkernd widmet sich ALFONS auch der aktuellen Nachrichtenlage, genauso wie kleinen Fundstücken aus dem Alltag seiner Wahlheimat, dem Land der Dichter und Denker, Kleingärtner und Hinterwäldler - immer auf der Suche nach dem wahren Wesen der Deutschen.

Denn genau das hat es ihm angetan: „Meinen Freunden habe ich damals gesagt: ,Keine Sorge, ich bleibe nur so lange, bis ich die Deutschen verstanden habe.‘ - Alors, ich bin immer noch hier!“

 

Und, versprochen, ALFONS wird niemanden im Publikum interviewen. Auch die erste Reihe nicht.

Alfons - Theaterkarte mit 3 Gänge Menu

10.09.2017

BRASSERIE + MOTTE = kochKUNST

ALFONS - Vorpremiere

 Menu ab  18.00 Uhr - Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr

(verbindliche Buchung)

46,00 €

  • verfügbar


Die neue Hausproduktion :

Stephan Hippe singt BREL - 23.09. + 07.10.2017

Les adieux à l'Olympia

 

3 x 50 Jahre  JACQUES BREL3

 

avec l’aimable participation de Holger Kirleis


1 x 50 : 1966 - Wenn uns nur Liebe bleibt !

 

Vor 50 Jahren,  im Frühjahr 1966, gibt JACQUES BREL überraschend seinen Abschied vom Konzertbetrieb bekannt. Er wollte kein alter Sänger werden. Mit einer herzzerreißenden Konzert-Serie im legendären OLYMPIA verabschiedet er sich von seinem Pariser Publikum. Er kehrt nie wieder zurück.

 

 

2 x 50 : 1966  - Das Abenteuer beginnt bei Anbruch des Tages 

 

Vor 50 Jahren, im Juli 1966, erblickt der Schauspieler und Sänger STEPHAN HIPPE das Licht der Welt und kaum  zwei Jahrzehnte später auch so manches Scheinwerferlicht.
Dabei  berühren  seine Wege  immer wieder das Werk von 
JACQUES BREL.

So war sein erstes Lied vor Publikum gleich der halsbrecherische Valse de mille temps

 

3 x 50 : 1966 – Lass uns abhauen !

50 Jahre also nach JACQUES BRELS  legendärem Abschied von der Bühne  zeichnet Stephan Hippe im ersten Teil  des Programms mit Liedern, Filmen und Bildern die wichtigsten Stationen dieser kurzen Ausnahme-Karriere nach. Begleitet wird er dabei vom Pianisten Holger Kirleis, mit dem er schon vor über 25 Jahren sein Debüt bestritt.

 

Der zweite Teil rekonstruiert das legendäre Abschiedskonzert in Paris . 
Durch verblüffende Projektionen und Orchesterarrangements befindet sich der Zuschauer heute plötzlich mitten im Pariser 
OLYMPIA, mitten in einem versunkenen Universum. Damals glich der ausverkaufte Saal  einem Hexenkessel. 


Ticket - JACQUES BREL+ 3-Gänge-Menu

 

 

Stephan Hippe  singt  Brel

Les adieux à l'Olympia

avec l’aimable participation de Holger Kirleis

 Menu ab  18.00 Uhr - Vorstellungsbeginn 20.30 Uhr

(verbindliche Buchung)

46,00 €

  • verfügbar

Stephan Hippe singt Brel - Les Adieux à Olympia

Exklusiv hier - STEPHAN HIPPE NEUES ALBUM  -  Auslieferung ab 20.11.2016
Am 16.09.2016 wurde die Live-Doppel-CD unser neuen Hausproduktion in der Motte aufgenommen und mit einem aufwendigen 20 seitigen Booklet versehen. Ein wunderbares Geschenk für Chanson-Liebhaber und Brel-Fans.

 

 50 Jahre also nach JACQUES BRELS  legendärem Abschied von der Bühne  zeichnet Stephan Hippe im ersten Teil  des Programms mit Liedern, Filmen und Bildern die wichtigsten Stationen dieser kurzen Ausnahme-Karriere nach.

 

Der zweite Teil des umjubelten Abends, rekonstruiert das legendäre Abschiedskonzert in Paris. Durch verblüffende Projektionen und Orchesterarrangements befindet sich der Hörer plötzlich mitten im Pariser OLYMPIA, mitten in einer versunkenen Welt. 


Bestellen Sie ihr Exemplar hier einzeln oder exklusiv  gleich mit den Konzertkarten für nächstes Jahr.

16,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Doppel-CD - Douce France

Stephan Hippe chante et raconte
DOUCE FRANCE - (über)Leben in Frankreich- 
Gesamtaufnahme auf einer Doppel-CD

 

Sind Sie schon mal in einem halbleeren Lokal mit den Worten „complet“ empfangen worden? Oder in einem perfekten Landhaus gelandet, wo es weder Strom noch fließend Wasser gab?

 

Begleitet von den schönsten Chanson-Klassikern in Orchester-Arrangements, erzählt Stephan Hippe, wieso Frankreich trotz seiner Macken (oder gerade deswegen?) zu Recht das Glück verspricht, von dem wir alle träumen.

 

Ein vergnüglicher Abend über die merkwürdige Liebe zu einem seltsamen Land, über verlorene Herzen, gewonnene Einsichten und eine lebenslange Affäre.

12,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit